Kinderfahrräder – Für den leichten Einstieg in die Fahrradwelt

Kleine ganz groß! Im Kindesalter lernt es sich am besten – das gilt auch für das Fahrradfahren. Kinderfahrräder haben zwischen 12 und 20" große Räder und bieten einen leichten Einstieg in die Welt des Fahrradfahrens. Da das Bremsen mit herkömmlichen Hebelbremsen für kleine Hände sehr schwer ist, besitzen Kinderräder oft eine Rücktrittbremse gepaart mit einer Hebelbremse für das Vorderrad. Für die kleinen Radler sind die Rahmen tief nach unten gezogen, um das Auf- und Absteigen so leicht wie möglich zu gestalten und den Schwerpunkt des Bikes möglichst nah am Boden zu halten.

Die Merkmale eines Kinderfahrrads im Überblick:
  • Kleine Räder
  • Rücktrittbremse
  • Reflektoren
  • Rutschfeste Pedale

Die folgenden Fragen sollen Dir dabei helfen, das richtige Kinderfahrrad zu finden!

Welches Kinderfahrrad passt zu mir?

Für die allerersten Fahrversuche eignet sich ein Laufrad perfekt und auf Stützräder kann dadurch am ersten Fahrrad durchaus verzichtet werden.

Ist dieser Schritt geschafft, kommen "echte" Fahrräder in Frage. Auch hier ist auf die Laufradgröße und Rahmenhöhe zu achten. Unsere Tabelle hilft Dir bei der Auswahl.

Wie viel kostet ein Kinderfahrrad?

Kinderfahrräder sind bereits ab 100 € zu haben und Topmodelle liegen bei knapp 1000 €.

Worauf muss ich beim Kauf eines Kinderfahrrades achten?

  • Korrekte Rahmenhöhe
  • Passende Laufradgröße
  • Bremsen die auch für kleine Hände gut zu betätigen sind
  • Rücktrittbremse am Hinterrad

Welche Rahmenhöhe benötige ich?

Die richtige Rahmenhöhe zu wählen ist unerlässlich für die Auswahl des passenden Bikes.
Die folgende Tabelle zeigt Dir, welche Rahmenhöhe für Dich die Richtige ist:

Körpergröße Rahmenhöhe in Zoll Entspricht*:
ab 95 cm 12" XS / S
ab 100 cm 14" S / M
ab 105 cm 16" M
ab 110 cm 18" M / L
ab 120 cm 20" L
ab 135 cm 24" L / XL
ab 140 cm 26" XL

* Hinweis:
Einige Hersteller geben die Rahmenhöhe als Buchstaben z.B. S, M oder L an. Die tatsächliche Rahmenhöhe kann von Hersteller zu Hersteller stark variieren. Bei den in der Tabelle angegebenen Werten handelt es sich daher nur um Richtwerte. Wir empfehlen, die exakte Rahmenhöhe vor dem Kauf nochmal auf der Website des Herstellers zu prüfen.