E-Mountainbikes


Deine Vorlieben liegen eher in der Abfahrt, als im anstrengenden Erklimmen von Höhenmetern? Dann sind E-Mountainbikes genau das Richtige für dich! Mit Elektromotor und großem Akku bist du bestens ausgestattet für lange Touren und viele Kilometer.

Aufbau, Rahmengeometrie und Komponenten werden zum größten Teil von unmotorisierten Mountainbikes übernommen und ähneln sich teilweise sehr. E-Mountainbikes bringen ein paar Kilo mehr auf die Waage und wiegen zwischen 20kg und 25kg. Motor und Akku schlagen hier zu Buche, erleichtern das Vorankommen aber ungemein. Mit einer Akkuladung können auch gerne mal über 50 Kilometer gefahren werden. Die Akkukapazitäten unterscheiden sich zwischen den verschiedenen Motorenherstellern, sind aber immer in der Modellausstattung mit aufgeführt. Je nach Unterstützungsstufe, Topographie und Körpergewicht können die Kilometerangaben jedoch sehr unterschiedlich sein! Laufräder, Federgabeln, etc. gibt es teilweise auch als Hybridversion oder auch „E-Bike optimized“ und sind auf das höhere Gesamtgewicht des Rades ausgelegt.


Die folgenden Fragen sollen Dir dabei helfen, das richtige E-Mountainbike zu finden!


Welches E-Mountainbike passt zu mir?

Wie bei normalen Mountainbikes gibt es auch bei E-Mountainbikes verschiedene Arten, die alle für einen bestimmten Einsatzzweck optimiert sind. Laufradgröße, Geometrie des Rahmens und Federweg sind hier die wichtigsten Parameter. Moderne Fahrräder sind sehr flexibel und können viele Einsatzzwecke abdecken.

Wie viel kostet ein E-Mountainbike?

E-MTB liegen je nach Ausstattung und Einsatzbereich zwischen 2500€ und 10000€. Teilweise findet man auch günstigere Angebote im Baumarkt oder anderen Einzelhandelsketten. Diese sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Ganz nach dem Motto: Wer billig kauft, kauft zwei mal.

Worauf muss ich beim Kauf eines E-Mountainbike achten?

  • Korrekte Rahmenhöhe
  • Anwendungsgebiet
  • Motor und Akku
  • Laufradgröße

Welche Rahmenhöhe benötige ich?

Die richtige Rahmenhöhe zu wählen ist unerlässlich für die Auswahl des passenden Bikes.
Die folgende Tabelle zeigt Dir, welche Rahmenhöhe für Dich die Richtige ist:

Körpergröße Rahmenhöhe in cm Rahmenhöhe in Zoll Entspricht*:
150 - 155 cm 33-36 cm 13"-14" XS / S
155 - 160 cm 35-38 cm 14"-15" S
160 - 165 cm 38-40 cm 15"-16" S / M
165 - 170 cm 40-43 cm 16"-17" M
170 - 175 cm 42-45 cm 16,5"-17,5" M / L
175 - 180 cm 44-47 cm 17,5"-18,5" L
180 - 185 cm 46-49 cm 18"-19,5" L / XL
185 - 190 cm 49-52 cm 19,5"-20,5" XL
190 - 195 cm 51-56 cm 20,5"-22" XL / XXL
ab 195 ab 56 ab 22" XXL

* Hinweis:
Einige Hersteller geben die Rahmenhöhe als Buchstaben z.B. S, M oder L an. Die tatsächliche Rahmenhöhe kann von Hersteller zu Hersteller stark variieren. Bei den in der Tabelle angegebenen Werten handelt es sich daher nur um Richtwerte. Wir empfehlen, die exakte Rahmenhöhe vor dem Kauf nochmal auf der Website des Herstellers zu prüfen.